Inhaltsstoffe 

Saucen Rezepte für alle 3 Mandeltagliatelle Sorten

Nature

Tagliatelle

Nährwerte pro 100g 


Kalorien              
Fette                    
Kohlenhydrate  
Zucker                
Ballaststoffe         
Proteine               

350 kcal
3.4g 
49g
3g
11g 
25g

Inhaltsstoffe

Urdinkel-Mehl

Mandelmehl

Sonnenblumenöl

Salz

Wasser


Allergene

Gluten

Mandeln

Basilikum

Tagliatelle

Nährwerte pro 100g 


Kalorien               
Fette                    
Kohlenhydrate   
Zucker                 
Ballaststoffe          
Proteine                  

350 kcal
3.4g 
49g
3g
1g 
25g

Inhaltsstoffe

Urdinkel-Mehl

Mandelmehl

Basilikum

Sonnenblumenöl

Salz

Wasser


Allergene

Gluten

Mandeln

Peperoncini

Tagliatelle

Nährwerte pro 100g 


Kalorien              
Fette                   
Kohlenhydrate  
Zucker                
Ballaststoffe          
Proteine

350 kcal
3.4g 
49g
3g
11g 
25g

Inhaltsstoffe

Urdinkel-Mehl

Mandelmehl

Peperoncini

Sonnenblumenöl

Salz

Wasser


Allergene

Gluten

Mandeln

Saucen

Nature

Tagliatelle

Steinpilzsauce

Zutaten 4 Personen

* 400 g Mandeltagliatelle
* Salz
* 400 g Steinpilze
* 1 Zwiebel
* 1 Knoblauchzehe
* 1-2 EL Öl
* 50 ml trockener Weißwein
* 200 g Sahne
* 2 EL gehackte Petersilie
* 1 Spritzer Zitronensaft
* Pfeffer
* frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

* Die Tagliatelle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

* Inzwischen die Steinpilze putzen, trocken abreiben und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze auf jeder Seite ca. 2 Min. braten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.

* Den Wein hinzufügen und kurz einköcheln lassen. Die Sahne dazugießen und ebenfalls leicht einköcheln lassen. Die Hälfte der Petersilie untermischen, die Steinpilzsauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen.

* Die Tagliatelle in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit den Steinpilzen mischen. Mit der restlichen Petersilie garnieren und mit grob gemahlenem Pfeffer 

     Steinpilzsauce

Zutaten 3 Personen

* 300g Mandeltagliatelle
* Salz
* 300g Steinpilze
* 1 Zwiebel
* 1 Knoblauchzehe
* 1-2 EL Öl
* 50 ml trockener Weißwein
* 200 g Sahne
* 2 EL gehackte Petersilie
* 1 Spritzer Zitronensaft
* Pfeffer
* frisch geriebene Muskatnuss

Basilikum

Tagliatelle

Tomatensauce 

Zutaten für 4 Personen
* 400 g Basilikum Mandeltagliatelle 
* 4 mittelgroße Tomaten
* 100 g geriebener Parmesan
* 2 Handvoll frische, italienische Kräuter (z. B. Oregano, Rosmarin, Basilikum, Thymian)
* 1 Prise Zimt
* 100 g Butter
* 2 EL Olivenöl
* Salz
* Pfeffer

 

 


Zubereitung
1. Die Tomaten waschen, würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend bis zum Abschluss der folgenden Zubereitungsschritte ziehen lassen.
2. Salzwasser zum Kochen bringen, Olivenöl zugeben und die Mandeltagliatelle bissfest kochen.
3. Kräuter unter fließendem Wasser abspülen, trocken schütteln und zerkleinern.
4. Butter in einer Pfanne schmelzen, die frischen Kräuter zugeben und vorsichtig andünsten.
5. Nudelwasser abgießen, Nudeln ebenso wie die Tomaten in die Pfanne zur entstandenen Kräuterbutter geben, durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.
6. Auf (idealerweise vorgewärmten) Tellern anrichten, mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und mit Basilikum garnieren.

 

 


       Tomatensauce 

Zutaten für 3 Personen
* 300g Basilikum Mandeltagliatelle 
* 4 mittelgroße Tomaten
* 2 Handvoll frische, italienische Kräuter (z. B. Oregano, Rosmarin, Basilikum, Thymian)
* 1 Prise Zimt
* 100 g Butter/Margarine
* 2 EL Olivenöl
* Salz
* Pfeffer

*( 100 g geriebener Parmesan)

Peperoncini

Tagliatelle

Lachs Sahnesauce

Zutaten für 4 Personen
*1 Zwiebel
*2 Salatgurken
*20 g Butter
*500 g Lachsfilet
*400 g Peperoncini Mandeltagliatelle
*1 Bund Dill
*250 ml Schlagsahne
*1-2 EL heller Saucenbinder
*Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung
1. Die Zwiebel schälen, den harten Wurzelansatz entfernen und fein würfeln. Die Gurken waschen, schälen, längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Die Hälften nochmals der Länge nach durchschneiden und danach quer in Scheiben schneiden. 
2. Die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebel in der Butter leicht andünsten. Die Gurken und 150 ml Wasser dazugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. 
3. Den Lachs salzen, auf die Gurken legen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten ebenfalls dünsten lassen. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente kochen und abgießen. 
4. Den Dill waschen, trocken tupfen und abpflücken. Den gedünsteten Lachs mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und warmhalten. Die Sahne zu dem Gurkengemüse geben und aufkochen lassen. Den Saucenbinder unterrühren, aufkochen lassen und die Sauce mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Den Dill dazugeben.
5. Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden. Die Nudeln mit der Sauce vermischen und mit den Lachsstückchen belegen. Sofort servieren.

    Lachs Sahnesauce

Zutaten für 3 Personen
*1 Zwiebel
*2 Salatgurken
*20 g Butter
*500 g Lachsfilet
*300 g Peperoncini Mandeltagliatelle
*1 Bund Dill
*250 ml Schlagsahne
*1-2 EL heller Saucenbinder
*Salz, Pfeffer

Erfahren Sie mehr über Mandorla

Folgen Sie uns

©2020 Mandorla 

0
  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram